Kann nichts mehr herunterladen

Wie wir bereits sagten, kann Ihr Antivirenprogramm möglicherweise nicht zulassen, dass die Datei heruntergeladen wird, und Sie werden auf ein Problem stoßen. Die Lösung besteht in diesem Fall darin, die Funktion zu deaktivieren, die Ihre Downloads zwingt, den Antiviren-Scan zu durchlaufen. Google Chrome ist so einfach und leistungsstark, dass es jeder liebt. Aber vor kurzem fand ich, dass ein Thema in der hitzigen Diskussion in einigen großen bezogenen Foren ist: Google Chrome lädt keine Dateien! Um Ihren PC beim Herunterladen und Surfen im Internet zu schützen, empfehlen wir die Verwendung eines guten VPN-Tools. Holen Sie sich jetzt Cyberghost VPN (77% Flash-Verkauf) und sichern Sie sich. Es schützt Ihren PC vor Angriffen beim Surfen, maskiert Ihre IP-Adresse und blockiert alle unerwünschten Zugriff. Dort, auf der verknüpften Seite, können Sie mehr „Fehlermeldungen” im Zusammenhang mit diesem Problem beim Herunterladen von Dateien mit Chrome finden, wie Chrome-Netzwerk fehlgeschlagen, Download blockiert, keine Datei, Virus-Scan fehlgeschlagen, Festplatte voll, unzureichende Berechtigungen, System beschäftigt, erfordert Autorisierung oder verboten. Alle diese Fehler sind dafür verantwortlich, dass Chrome keine Dateien herunterladen kann. Schritt 3. Schalten Sie die Schaltfläche um, um das Herunterladen verwandter Erweiterungen zu deaktivieren.

(Die in der Abbildung unten gezeigte Erweiterung ist für Download-Manager irrelevant. Aber Sie können auf die gleiche Weise anwenden, um die Erweiterung zu deaktivieren, die Sie deaktivieren müssen.) Browser, die plötzlich Probleme beim Herunterladen von Dateien von einer Website haben oder ganz nicht mehr funktionieren, signalisieren in der Regel ein Problem mit der Internetverbindung Ihres Unternehmens oder den Einstellungen. Beheben Sie diese Probleme zuerst, aber vergessen Sie nicht, einen Antiviren-Scan auszuführen, wenn dies nicht funktioniert. Einige Viren und Malware verursachen diese Störungen auch. Wenn sie noch aussteht, ist Ihre SD-Karte möglicherweise fehlerhaft – sie ist möglicherweise nicht richtig positioniert oder eingerichtet. Brechen Sie den Download ab, werfen Sie die SD-Karte aus, positionieren Sie sie dann sorgfältig neu und versuchen Sie es erneut. In den meisten Fällen ist dies ein Download von einem externen Programm. Bevor Sie also zu einer anderen Lösung wechseln, stellen Sie sicher, dass Sie nichts mit Ihrem Torrent- oder Steam-Client herunterladen. Einige Leute haben nicht so viel Glück, sie können keinen Download in Chrome beenden. Schlimmer noch, sie können keine Dateien herunterladen, ohne eine Warnung oder Fehlermeldung zu erhalten, die angibt, wo der Prozess schief gelaufen ist. In diesem Fall ist es an der Zeit, weitere Maßnahmen zu ergreifen.

Nachdem wir zahlreiche Geschichten gelesen haben, die erzählen, wie Menschen die Download-Probleme in Chrome beheben, haben wir vier effektive Lösungen zusammengefasst, die ich hoffe, eine dauerhafte Heilung zu sein. Wenn Sie keine Dateien aus dem Internet herunterladen können, haben Sie große Probleme. Aber das wissen Sie schon. Die Gründe für das Nichtherunterladen von Dateien oder sogar Ordnern in Windows 10 sind unterschiedlich. Wir können Ihnen nicht genau sagen, welches Problem in Ihrem Fall auftritt. Wenn Ihr Computer mit bösartiger Software infiziert ist, wird der Antivirus es entfernen, und hoffentlich können Sie Wiederdateien herunterladen. Wenn Sie nichts herunterladen und Ihre Verbindung in Ordnung ist, ihr Download jedoch noch aussteht, sollten Sie versuchen, das Gerät neu zu starten.

Posted in Bez kategorii